Die WM hochauflösend im Free TV

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 steht vor der Tür. Schon heute Abend geht es mit der Eröffnungsfeier und dem Eröffnungsspiel Südafrika gegen Mexiko los. Der Spielplan für die Übertragen ist natürlich schon festgelegt. Hier gibt es eine kleine Übersicht.


Werbung


WM erstmals in HDTV im Free TV

Die WM 2010 ist übrigens auch die erste Weltmeisterschaft, die in Deutschland im Free TV hochauflösend übertragen wird. Vor vier Jahren war der Bezahlsender Premiere noch der einzige Sender, der HD im Angebot hatte. Dieses Jahr können wir kostenlos in diesen Genuss kommen. Das Erste und ZDF haben Anfang diesen Jahres den Regelbetrieb ihrer beiden hochauflösenden Sender Das Erste HD und ZDF HD gestartet.

Allerdings muss man an dieser Stelle erwähnen, dass die WM-Spiele bei den beiden öffentlich rechtlichen Sendeanstalten in 720p übertragen werden. Der Bezahlsender Sky, welcher alle Spiele der WM überträgt, sendet diese durchgehend in 1080i. Dabei muss man bedenken, dass beide Formate Vor- und Nachteile haben. ARD argumentiert, dass sie mit Vollbildern bei Sportübertragungen ein flüssigeres und somit besseres Bild erreichen — auf Kosten der Auflösung. Zu diesem Thema gibt es hier im Dreambox-Blog einen ausführlichen Bericht.

Der Spielplan in der Übersicht

Zwar nicht alle, dafür aber ein Großteil der Spiele werden im Ersten oder auf ZDF übertragen. Auch RTL hat sich ganze neun Partien gesichert, allerdings kann man hier kostenlos leider nicht in HD schauen. Wer in den Genuss von RTL HD kommen möchte, muss auf das hoch umstrittene HD+ setzen.

Einen Spielplan was die kostenlosen hochauflösenden Übertragungen der WM angeht, gibt es auf sport.ard.de. Die Termine der Vorrunde stehen bereits fest. Ebenfalls steht fest, dass das Spiel um Platz 3 auf ARD sowie das Finale im ZDF übertragen wird. Wie die Übertragungen in den Finalrunden aussehen wird, hängt u. a. auch davon ab, wie die deutsche Nationalmannschaft abschneiden wird.

Es werden in jedem Fall alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft zumindest im Free TV gezeigt werden und hoffentlich auch im Ersten oder ZDF, damit man diese auch kostenlos hochauflösend genießen kann.

Einen ähnlichen Plan für RTL zu finden, war leider ein wenig umständlich. Fest steht, dass wir bei RTL zwei Spiele des Achtelfinales sowie ein Spiel des Viertelfinales sehen werden. Außerdem überträgt RTL sechs Spiele der Vorrunde. Einen entsprechenden Plan gibt es auf der Seite zum „WM-Truck“ von RTL.

Viel einfacher gestaltet sich die Sache bei Sky. Der Bezahlsender überträgt alle Spiele der WM 2010 hochauflösend über den Kanal Sky Sport HD.

Großteil der Partien kostenlos in HDTV

Wie man dem Spielplan auf sport.ard.de entnehmen kann, wird der Großteil der Partien im öffentlich rechtlichen Fernsehen hochauflösend übertragen. Somit hat man den GEZ-Gebühren zumindest eine gute Sache zu verdanken — vorausgesetzt man ist ein Fußball-Fan.

Spannend wird aber vor allem der Vergleich zwischen Das Erste HD bzw. ZDF HD (beide 720p) zu den Übertragungen auf RTL HD bzw. Sky Sport HD (beide 1080i). Mit ziemlicher Sicherheit wird die alte Diskussion, welches der beiden Formate nun besser ist, neu aufkommen.

Immerhin lassen sich die beiden Formate während der Fußball-WM gut vergleichen, sodass auch Technikbegeisterte auf ihre Kosten kommen werden.

Der WM-Auftakt im Free TV

Doch erst einmal geht es heute um die WM sowie den WM-Auftakt. Dieser beginnt im Ersten natürlich hochauflösend. Ab 13.50 Uhr wird die Eröffnungsfeier auf Das Erste und Das Erste HD live aus dem Soccer City Stadion in Johannesburg übertragen. Im Anschluss daran gibt es ab 16.00 Uhr das Auftaktspiel Südafrika gegen Mexiko ebenfalls bei Das Erste und Das Erste HD.

Das zweite Spiel an diesem Tag, Uruguay gegen Frankreich, überträgt RTL ab 20.30 Uhr.

Das Dreambox-Blog wünscht allen viel Spaß bei der Fußball-WM 2010 und dem deutschen Nationalteam natürlich eine ordentliche Portion Erfolg!

Ähnliche Beiträge:



Werbung

7 Gedanken zu „Die WM hochauflösend im Free TV“

  1. Der HD-Spielplan unter sport.ard.de ist leider falsch oder zumindest irreführend. Ab dem 22.06. finden in der Gruppenphase jeweils 2 Spiel gleichzeitig statt, wovon jeweils nur eins live und in HD übertragen werden kann.

  2. Das ist mir gar nicht aufgefallen. Interessant, danke für den Hinweis! Würde mich auch sehr interessieren was sich die ARD dabei gedacht hat.

  3. Ich habe soeben eine persönliche Antwort von der ARD bekommen (speziell auf die deutsche Gruppe bezogen):

    „Sehr geehrter Herr xxx,

    vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrer Anfrage an den WM Zuschauerservice der
    ARD gewandt haben.

    In der Tat werden am 23. Juni beide Spiele der deutschen Live und in HD
    übertragen. Das Spiel der deutschen Nationalmannschaft läuft auf
    „dasErste“, das Spiel Serbien gegen Australien läuft auf dem Kanal
    „EinsFestival“.

    Weiterhin viel Spaß bei der WM 2010!

    Ihr
    SWR WM-Zuschauerservice
    xxx“

    Ich war bis eben davon ausgegangen, dass EinsFestivalHD bis auf weiteres nur im Testbestrieb läuft. Aber mal abwarten.

  4. Gestern das erste Mal Fussball in HD gesehen. Da haben die öffentlich-rechtlichen die GEZ Gebühren mal sinnvoll in HD Technik investiert 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.