EPG Update & Restore jetzt auch für das OE 2.0

Mit EPG Update & Restore konnte die von CrossEPG bekannte Möglichkeit, EPG-Informationen aus externen Quellen nachzuladen, einfach nachgerüstet werden. Diese Lösung funktioniert gibt es nun auch für die neusten Images aus dem OE 2.0-Zweig. 


Werbung

Insbesondere Benutzer, die noch CrossEPG gewohnt sind, werden sich über dieses Update sicherlich freuen und es auch schmerzlich vermisst haben. Es ist quasi eine Übergangslösung, bis das neue EPG-Feature von Dream veröffentlicht wird.

Die Grundproblematik liegt darin, dass manche — oder besser gesagt viele — Fernsehsender, vor allem im Ausland, keine oder nur sehr wenige EPG-Informationen mitliefern. Da kann es passieren, dass lediglich das aktuelle und das nachfolgende Event per EPG übertragen werden, aber alles was danach kommt, nicht mehr in den EPG-Informationen enthalten ist. Auch bei dem privaten Fernsehsendern in Deutschland sieht es zwar besser aus, doch die meist sind die EPG-Informationen nur für drei Tage im Voraus verfügbar. Zum Vergleich: ARD und ZDF und deren Digitalprogramme schaffen es, für 30 (Dreißig!) Tage EPG-Informationen zu liefern.

Früher wurde das Problem mit Hilfe von CrossEPG gelöst. Das PlugIn konnte die EPG-Informationen aus externen Quellen nachladen und direkt in Enigma2 verfügbar machen. Dies war aber nur mit einem Hack in Enigma2 möglich und hat sich mit den neuen, nicht mehr quell-offenen Enigma2-Versionen erledigt.

Schließlich gab es dann mit EPG Update & Restore eine Alternative bzw. ein Workaround, der problemlos funktioniert hatte. Die EPG-Informationen für gängige Satelliten werden auf einem externen Server gespeichert und können durch diese Erweiterung eingelesen und mit den von Enigma2 gesammelten EPG-Informationen vereinigt werden. Das genaue Funktionsprinzip und Informationen zur Bedienung gibt es in diesem Artikel.

Nachdem die OE 2.0-Images veröffentlicht wurden, war auch mit diesem Workaround vorerst Schluss — bis jetzt. Gestern wurde nun eine neue und zum OE 2.0 kompatible Version des PlugIns veröffentlicht.

Die Funktionsweise ist gleich geblieben und auch der Aufbau der Erweiterung unterscheidet sich nicht von der Vorgängerversion. Nach der Installation ist das PlugIn wie gewohnt unter Menü > Erweiterungen zu finden.

EPG Update und Restore

Anschließend kann mit dem Download der EPG-Datei direkt mit der grünen Taste begonnen werden. Viele Einstellungen müssen nicht getroffen werden. Wer etwas Platz sparen möchte, sollte vorher über das Einstellungen-Menü die Satelliten bzw. Quellen auswählen, die unbedingt nötig sind. Das muss aber nicht unbedingt vorgenommen werden, zusätzliche EPG-Daten stören normalerweise nicht.

Nachdem der EPG-Download abgeschlossen wurde, wird Enigma2 automatisch neugestartet. Der Neustart ist für das Laden der neuen EPG-Informationen nötig. Es wird übrigens beim Start von Enigma2 nun immer ein automatisches Skript ausgeführt, das alte EPG-Informationen wieder einliest. Das ist besonders dann praktisch, wenn das System vorher abgestürzt ist — normal gehen die EPG-Informationen dann verloren und müssen neu gesammelt werden.

Genauere Informationen zur Funktionsweise und Bedienung gibt es noch in diesem Artikel.

Weitere Informationen, das Installationspaket und Support gibt es im IhaD-Board. Dort verfügbare Installationspaket ist sowohl mit OE 1.6 als auch für OE 2.0-Images kompatibel. Zudem werden keine weiteren Pakete oder Module benötigt.


Werbung
Dieser Beitrag wurde am 17. Juli 2012 unter EPG-PlugIns abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Änliche Artikel zum Thema

11 Antworten auf EPG Update & Restore jetzt auch für das OE 2.0

  1. msatter sagt:

    Arbeitet mit Oozoon eo 2.0……….endlich!! :-D

  2. kat sagt:

    Bei CrossEPG ging es ohne Neustart…
    Hoffentlich bringt DM irgendwann doch was eigenes dafür. Bis dahin muss man wohl das Tool nehmen…
    Danke für die Info!!!

  3. mmtux sagt:

    Ja da wird noch was kommen von Dream für das OE 2.0! Das hier ist also nur eine Übergangslösung.

    • Hanzi sagt:

      Das ich nicht lache, “wird schon noch was kommen”, das habe ich doch schon bei der 1.6er gehört…
      Von Dream kommt ausser warmer Luft nichts, das wird einfach ignoriert!

    • mmtux sagt:

      aha, die ganzen Updates der letzten Wochen waren also nur “heiße Luft” deiner Meinung nach??

  4. kat sagt:

    Danke Dir!!! :o)

  5. Pingback: TV Spielfilm auf der Dreambox: EPG-Infos von 170 Sendern für zwei Wochen! | Dreambox-Blog

  6. Pingback: Mit dem nächsten Update kommt die CrossEPG-Unterstützung für OE 2.0 | Dreambox-Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>