Release 3.2-Images in den neuen 3D-Modus umschalten

Seit dem Release 3.2 von Enigma2 gibt es eine echte 3D-Unterstützung für die GUI. Mit dem neuen PlugIn „3D Settings“ können nun alle relevanten 3D-Optionen über die Einstellungen aktiviert werden.


Werbung


Bereits vor einiger Zeit gab es den Versuch, 3D taugliche Skins zu erstellen und die GUI bei aktiviertem 3D auf entsprechenden Fernsehern richtig und vor allem ohne Verzerrungen darstellen zu können. Das hat damals allerdings nicht so richtig geklappt, da es in Enigma2 noch keine 3D-Unterstützung gab, wobei Filme in 3D dennoch problemlos wiedergegeben werden konnten. Nur die GUI wurde nicht korrekt dargestellt.

Beim Release 3.2 wurde nun die 3D-Unterstützung nachgerüstet. Der 3D-Framebuffer unterstützt neben dem Side-By-Side auch das Top-And-Bottom Verfahren.

Bisher musste das aber mühsam über Konfigurationsdateien eingestellt bzw. aktiviert werden. Mit dem neuen PlugIn „3D Settings“ von Dr. Best wird ein neuer Menüeintrag nachgerüstet, mit dem alle wichtigen Optionen vorgenommen und eines der beiden Verfahren auch aktiviert werden kann. Der neue Menüeintrag findet sich unter Menü Einstellungen > System > 3D Einstellungen. Zudem gibt es auch die Möglichkeit, dass automatisch in den 3D-Modus geschaltet werden soll, wenn auf einen 3D-Sender gezappt wird (das PlugIn schaltet dann in 3D, wenn „3D“ ein Teil des Sendernamens oder der gestarteten Aufnahme ist)

Spätestens jetzt steht dem 3D-Genuss mit der Dreambox nichts mehr im Weg. Doch nochmal der Hinweis: Das betrifft nur die GUI. Die Wiedergabe von 3D-Filmen war schon immer problemlos möglich — natürlich sofern der Fernseher dies unterstützt.

3D Settings kann mit aktuellen Images über die Softwareverwaltung installiert werden. Es wird aber zwingend ein Image, welches auf dem Release 3.2.x basiert, vorausgesetzt! Anderenfalls fehlt die Unterstützung des 3D-Framebuffers. Weitere Informationen zu dem PlugIn und Support gibt es im Dreamboard, IhaD-Board und bei dreambox-tools.info. Ein paar Screenshots gibt es auch im Merlin-Wiki.

Ähnliche Beiträge:



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.