YouTube-Player für Enigma2


Werbung


Der YouTube-Player für Enigma2 erlaubt es, YouTube-Videos direkt auf dem Fernseher über die Dreambox anzuschauen. Die Grundfunktionen (Suche nach Videos und Abspielen) funktionieren ohne einen YouTube-Account, für die so genannten „Advanced Features“ braucht man einen Google-Account, der mit YouTube verknüpft sein muss (ein reiner YouTube-Account funktioniert wegen technischen Schwierigkeiten leider nicht). So einen Account bekommt man ganz einfach, indem man sich hier einen Google-Account anlegt und anschließend mit diesem Account auf YouTube einloggt. Mit so einem Account kann man dann über die Dreambox u. a. Favouriten und Playlisten verwalten und die gesamten Funktionen des PlugIns nutzen. Da das PlugIn auf dem VlcPlayer aufsetzt, muss dieser installiert sein. Genauere Informationen zur Installation sowie die jeweils aktuellste Version gibt es hier.

YouTube-Player
YouTube-Player

Ähnliche Beiträge:



Werbung

6 Gedanken zu „YouTube-Player für Enigma2“

  1. Das hört sich ja toll an.
    Ich bin mir bewußt daß wir uns hier in einem Dreambox-Blog befinden, da aber auch andere Enigma2-Images erwähnt werden interessiert mich ob dieses Plugin ausschließlich in Python Programmiert ist oder auch Bin-Code für die CPUs der jeweiligen Dreamboxen enthält, da ich gerne versuchen würde es auch auf dem E2 der Kathrein UFS910 zu verwenden.

  2. Da ich mir bei der Frage nicht ganz sicher bin und nichts falsches erzählen möchte, habe ich sie mal an den Entwickler des PlugIns weitergereicht… Ich hoffe, er wird sich demnächst hier melden 😉

  3. Das YouTube-Player plugin selbst wird sich, so denke ich, recht leicht auf eine andere Box portieren lassen, da es nur aus Python-Code besteht. Nur … leider … das YouTube-Player plugin benoetigt auf der Box das VLC-Player plugin und dieses besteht nun auch aus einem, zwar nicht wirklich umfangreichen, c/c++ Teil. Da wirds dann wahrscheinlich ein wenig problematisch …
    Frage zurueck: Kann man dem Kathrein auch c/c++ Code unterjubeln?

  4. Das VLC-Plugin läuft meines Erachtens schon auf der Kathi, daran sollte esalso nicht scheitern.
    Aber vertehe ich das vileicht falsch geht das nur mit Enigma2 und nem DSL-Router oder braucht man da immer noch einen PC auf dem dauernd VLC läuft?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.