dreaMote ab sofort im AppStore verfügbar


Werbung


Gute Neuigkeiten für alle dreaMote-Fans und iPhone- oder iPad-Besitzer, die ihre Geräte nicht Jailbreaken möchten: Es hat lange gedauert, bis Apple dreaMote in den AppStore aufgenommen hat, doch langsam aber sicher ist es soweit.

Nachdem bereits vor ein paar Wochen eine neue Version von dreaMote mit vielen neuen Verbesserungen und Funktionen erschienen ist, gibt es nun mit der Einführung des Apps in den AppStore auch ein paar kleine Neuerungen.

Zum einen gibt es dreaMote in zwei Varianten. Es gibt die kostenlose Version „dreaMote Lite“ sowie die kostenpflichtige Version mit dem Namen „dreaMote Pro“. Die Pro-Variante besitzt noch zusätzlich einen Multi-EPG sowie kleinere Verbesserungen am User-Interface. Ansonsten ist der Funktionsumfang identisch.

Ansonsten gibt es bei der in den AppStore eingereichten Version im Vergleich zum vorherigen Release nur Detailverbesserungen, also kleinere Bugfixes.

Wer sich für dreaMote interessiert, kann mal im AppStore vorbeischauen. dreaMote Pro kostet lediglich 1,59 € und ist sicherlich eine Investition wert. Weitere Informationen gibt es auf den AppStore-Seiten von dreaMote Pro (Partnerlink) und dreaMote Lite sowie im IhaD-Board.

Kurzer Hinweis: Es kann sein, dass man das App über das iPad oder iPhone noch nicht im AppStore finden kann. Einfach noch ein bisschen warten — es kann nur noch eine kurze Zeit dauern, da das App bereits über den Browser im AppStore gefunden werden kann.

Ähnliche Beiträge:



Werbung

Ein Gedanke zu „dreaMote ab sofort im AppStore verfügbar“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.