DM7020 HD soll im zweiten Quartal 2011 kommen

Berichte und Gerüchte über die DM7020 HD gab es in letzter Zeit schon viele. Laut einem aktuellen Bericht von Digitalfernsehen scheint es langsam, aber sicher konkreter zu werden. Die Veröffentlichung der DM7020 HD sei für das zweite Quartal 2011 geplant.


Werbung


Bei der vom 8. bis 10. Februar Cabsat in Dubai soll ein neuer Prototyp der DM7020 HD vorgestellt werden. Dass diese Dreambox zwei Plug-&-Play Tuner-Steckplätze (für DVB-S2, -C und -T) besitzt und ab Wert mit einem DVB-S2-Tuner ausgeliefert wird, ist bereits seit längerem klar.

Zusätzlich besitzt sie zwei CI-Steckplätze sowie zwei Smartcard-Leser hinter der Frontblende, hinter welcher sich auch ein USB-Steckplatz befindet. Zwei weitere USB-Steckplätze finden sich auf der Rückseite der Box.

Mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit wird die DM7020 HD den gleichen Prozessor verbaut bekommen, wie er schon in der DM500 HD oder der DM800 se vorhanden ist. Dies bedeutet, dass DTS-Passthrough sowie DivX-Filme problemlos abspielbar sein werden (mit einer Ausnahme).

Mit der 7020 HD schließt sich die Lücke zwischen der DM800 se und der DM8000. Im Gegensatz zum großen Bruder lässt sich die 7020 HD auf insgesamt zwei Tuner erweitern, während die DM8000 bis zu vier Tuner unterstützt. In beide Dreamboxen können, wie auch schon von der „normalen“ DM7020 oder 7025 gewohnt, 3,5“-Festplatten verbaut werden.

Ansonsten wird die DM7020 HD, wie von den anderen, aktuellen Modellen gewohnt, einen eSATA- sowie HDMI-Anschluss besitzen und natürlich einen 10/100Mbit-Ethernet-Port. Gigabit wird es leider nicht geben, da Broadcom, der Hersteller der in den Dreamboxen verbauten MIPS-Prozessoren, noch keinen passenden Prozessor im Portfolio hat (siehe Herstellerseite). Hierfür werden wir wohl auf die nächste Generation der Dreamboxen warten müssen.

Da die Fachmesse Cubsat beginnt erst in drei Tagen. Mit ein bisschen Glück erreichen uns dann ein paar aktuelle Bilder der DM7020 HD aus Dubai — und vielleicht ist noch die ein oder andere Überraschung mit dabei.

Weitere Infos gibt es auch bei Dream.

Ähnliche Beiträge:



Werbung

4 Gedanken zu „DM7020 HD soll im zweiten Quartal 2011 kommen“

  1. Du schreibst in deinem Artikel, die DM7020HD hat einen fest verbauten DVBS2 Tuner. Im DMM Flyer steht aber, dass es ein Plug&Play Tuner ist. Und DF behauptet das im Artikel auch;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.