C3VOC Updater: Live-Streams vom Chaos Computer Club für die Dreambox

Passend zum Start des 34. Chaos Computer Club Congress gibt es ein neues Plugin, das automatisch die Live-Streams der Congress-3veranstaltungen (und von vielen anderen CCC-Events) auf die Dreambox synchronisiert und ein eigenes Bouquet erstellt. Damit können die Veranstaltungen ohne großen Aufwand live verfolgt werden.


Werbung


Mit der Dreambox können bekanntlich seit einiger Zeit IPTV-Streams wiedergeben und auch, wie normale Sender, in Bouquets integriert werden. Der c3voc Updater erlaubt nun das automatische Aktualisieren bzw. Hinzufügen von Live-Streams, die Events des Chaos Computer Clubs übertragen, in ein eigenes Bouquet.

Der c3voc Updater ist ein „ganz normales“ DreamOS/Enigma2 Plugin, das bei jedem Updatevorgang eine aktuelle Liste von CCC-Event-Livestreams aus dem Internet lädt, und diese automatisch in das eigene „c3voc“ Bouquet einfügt. Falls das Bouquet noch nicht existiert, legt das Plugin dieses automatisch an — ansonsten werden nur die Streams innerhalb des Bouquets aktualisiert. Nach dem Update-Vorgang wird die Favouritenliste automatisch neu geladen, d.h. ein Neustart der Dreambox ist nicht nötig. Das neue „c3voc“ Bouquet erscheint automatisch und beinhaltet alle aktuell aktiven Streams.

Damit dies allerdings problemlos funktioniert und es , solltet ihr sicherstellen, dass in den DreamOS-Einstellungen mehrere Favouritenlisten/Bouquets aktiviert wurden. Ansonsten zeigt DreamOS nur eine Favouritenliste an und das c3voc-Bouquet bleibt ggf. versteckt.

Den c3voc Updater gibt es für alle aktuellen Dreamboxen und Images auf Basis des aktuellen OE 2.5. Installiert werden kann der c3voc Updater ganz normal über die Softwareverwaltung oder über die Konsole über Telnet bzw. SSH. Das Plugin sollte bereits für experimentelle Images von Dream, Newnigma2 und Merlin4 verfügbar sein. Ansonsten können die Installationspakete auch direkt über dreamboxupdate.com heruntergeladen werden (bitte auf den entsprechenden „Update Feed“ für eure Dreambox und Image klicken und dann nach „c3voc“ suchen). Das Plugin gibt es natürlich auch bei GitHub.


C3voc steht übrigens für das „Chaos Computer Club Video Operating Center“, bei dem es sich um einen Zusammenschluss Freiwilliger handelt, die verschiedene Veranstaltungen des Chaos Computer Club und darüber hinaus aufnehmen und über IPTV-Streams im Internet für jeden bereitstellen. Das Plugin wird euch somit ermöglichen, auch viele weitere interessante Veranstaltungen live vom Wohnzimmer aus zu verfolgen. Eine Liste an Veranstaltungen, die vom c3voc übertragen werden und somit auch mit Hilfe des Plugins spielend einfach auf der Dreambox geschaut werden können, gibt es unter https://c3voc.de/wiki/events#current.

In diesen Tagen dürfte der 34. CCC Congress besonders interessant sein mit vielen sehr spannenden Vorträgen aus der deutschen und internationalen Hackerszene. Der 34C3 läuft noch bis zum einschließlich 30. Dezember und den „Fahrplan“ der Veranstaltung gibt es unter fahrplan.events.ccc.de. Bitte beachtet, dass es teilweise bis zu vier gleichzeitig laufende Tracks gibt, daher gibt es auch im c3voc Bouquet gleich vier Streams — benannt nach dem Vortragsort.

Ähnliche Beiträge:



Werbung

7 Gedanken zu „C3VOC Updater: Live-Streams vom Chaos Computer Club für die Dreambox“

  1. Das Plugin gibt es für OE 2.0 leider nicht, in dem Fall müsstest du die IPTV-Stream manuell einfügen. So schwer ist das allerdings nicht, du findest die Stream-URLs immer bei https://c3voc.de. Alternative kannst du auch versuchen, das Plugin von GitHub herunterzuladen und schauen ob es mit OE 2.0 kompatibel ist 🙂

    1. Danke. Ich meinte natürlich „auf der Dreambox zu betrachten“ 😉

      Aber Youtube sollte auf der Box ja kein Problem sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.