Dreambox Control Center E2 — Beta-Test


Werbung


Von vielen, einschließlich mir, wurde dieses Tool lange vermisst, da es nur eine Enigma1 kompatible Version gab. Nach dem BernyR eine DM800 zugelegt hat, wurde mit der Entwicklung einer Enigma2 kompatiblen Version begonnen und heute ist es endlich in den Beta-Test gegangen: Das Dreambox Control Center (DCC) für Enigma2 basierte Dreamboxen! Mit dem DCC hat man die Möglichkeit, vom PC aus viele Einstellungen der Dreambox vorzunehmen. Der Funktionsumfang unterscheidet sich dabei nicht sonderlich von dem DCC für Enigma1 basierte Dreamboxen. So hat man die Möglichkeit, über DCC mehrere Images zu installieren und den  Bootmanager zu steuern, man kann verschiedene Kommandos über Telnet oder FTP senden, Timer hinzufügen aufgenommene Filme bearbeiten und entfernen, ein Backup des Images und der Einstellungen erstellen oder wieder einspielen, Bouquets und Senderlisten bearbeiten sowie weitere Einstellungen vornehmen. Alles in Allem handelt es sich dabei um ein sehr mächtiges PC-Tool mit dem man sehr viel machen kann. Der Beta-Test richtet sich in erster Linie auf den Test der Kompatibilität mit der DM7025 und DM8000. Theoretisch sollte zwar alles funktionieren, möglicherweise müssen jedoch noch box-spezifische Änderungen vorgenommen werden. Das Tool lässt sich uneingeschränkt empfehlen — Download der Beta-Version und weitere Informationen gibt es im IhaD-Board.
Vielen Dank an Peter, der diesen Artikel vorgeschlagen hat!

Dreambox Control Center E2 (von BernyR)
Dreambox Control Center E2 (von BernyR)

Ähnliche Beiträge:



Werbung

Ein Gedanke zu „Dreambox Control Center E2 — Beta-Test“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.