Finale Version des Dreambox Control Center E2


Werbung


Nach einem schnellen Beta-Test hat BernyR gestern die erste finale oder stabile Version des DCC für Enigma2 basierte Dreamboxen veröffentlicht. Gegenüber der Beta gibt es auch ein paar Veränderungen. So gibt es vor allem diverse Bug-Fixes und Korrekturen sowie ein anderes Icon. Außerdem wurde der Settings-Editor ein wenig erweitert — er kann jetzt auch das alte Bouquet-Format einlesen, aber nur das neue speichern. Auch die Jugendschutz-Funktion wurde hinzugefügt. Was auch sehr hilfreich ist, ist das neue Sprachsystem. Es gibt ab sofort ein externes Sprachfile, welche sich mit einem SLI-Editor bearbeiten lässt. So lässt sich DCC nahezu an jede Sprache problemlos und von jedem anpassen! Mehr Infos und das Tool selbst gibts hier.

Ähnliche Beiträge:



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.