E-Channelizer: Verwaltung der Kanalliste mit Windows 10

E-Chanellizer ist eine neue App für Windows, die zur Verwaltung von Kanallisten genutzt werden kann und auch für die Nutzung auf Windows-Tablets geeignet ist. 


Werbung


Wer schon einmal versucht hat, neue Bouquets direkt auf der Dreambox über die Fernbedienung zu erstellen, weiß, dass dies teilweise ein doch langwieriger Prozess ist — die Navigation mit der Fernbedienung ist nicht unbedingt für solch komplexe Aufgaben geeignet. Daher gibt es in der Dreambox-Szene eine lange Tradition mit externen Programmen zur Kanallistenverwaltung. Die Auswahl an solchen Programmen ist relativ groß, eine Reihe an Alternativen kann in der eigens dazu erstellen Kategorie PC-Tools hier im Dreambox-Blog abgerufen werden.

Zur gleichzeitigen Nutzung auf Desktops und Tablets geeignet

Das Besondere an E-Channelizer ist, dass es nun erstmals für Windows 8 (und alle Nachfolgerversionen) optimiert wurde und sich vor allem auch bezüglich des Designs und Bedienung an der neuen Generation von Windows-Applikationen orientiert.

E-Channelizer: Ansicht aller Services und Favoritenlisten
E-Channelizer: Ansicht aller Services und Favoritenlisten

Der große Vorteil dieser Ausrichtung ist, dass E-Channelizer gleichzeitig auf dem Computer und probelmlos auch auf einem Windows-Tablet genutzt werden kann. Zudem kommt die App, wie auf dem obigen Screenshot zusehen ist, auch sehr modern daher.

Unbeschränkte Anzahl an Dreamboxen unterstützt

Der Funktionsumfang im Vergleich zu anderen Tools ist dabei sehr ähnlich. E-Channelizer kann mit problemlos mit mehreren Dreamboxen im Haushalt umgehen. Hierfür können für jede Dreambox ein neues Profil angelegt werden, in dem unter anderem die IP-Adresse der Box, das installierte Betriebssystem (Enigma2 oder Dreambox OS) sowie Details zum Übertragungsprotokoll festgelegt werden können. Dabei werden auch HTTP/FTP über SSL und TLS unterstützt.

Verwaltung von Satellitenlisten, Transportern, Bouquets und Services

Mit der App können sowohl neue Satelliten- und Bouquetlisten erstellt werden, als auch vorhandene entweder lokal geöffnet, oder aber von der Dreambox direkt abgerufen werden.

Wurden die Services erst einmal geladen, so kann nach beispielsweise nach neuen Programmen, versteckten, verschlüsselten oder hochauflösenden gefiltert werden. Eine Textsuche steht ebenfalls zur Verfügung.

Durch simples Drag & Drop können Programme in bestimmte (oder neue) Bouquets gezogen werden. Eine Auswahl an vorhandener Listen wird dabei ebenfalls mit der Dreambox synchronisiert.

E-Channelizer ist übrigens auch in der Lage, Probleme mit Kanallisten zu erkennen und versucht diese zu lösen. Dazu gehören beispielsweise Einträge in Bouquets zu denen es keinen passenden Service ist. Dies wird entsprechend über Popups angemerkt und kann anschließend behoben werden.

Favoritenlisten: IPTV und Sortierung

IPTV wird von E-Channelizer ebenfalls unterstützt. So können problemlos Streams in die Favoritenliste eingefügt werden, bei denen es sich sowohl um TS- als auch nicht-TS-Streams handeln kann.

Besonders praktisch ist die alphabetische Sortierung von Kanälen in Favoritenlisten. Hier kann optional eingestellt werden, dass die Marker nicht verschoben werden sollen, wodurch Kanäle innerhalb der Marker sortiert werden.

Hintergrund- und Akzentfarbe individuell konfigurieren

Für ein Maximum an Anpassungsfähigkeit besteht die Möglichkeit, die Hintergrund und Akzentfarben von E-Chanellizer anzupassen.

settings

Dabei gibt es für die Hintergrundfarbe die Wahl zwischen Schwarz und Weiß, während für die Akzentfarbe eine deutlich größere Auswahl angeboten wird. Zudem können auch automatische Updates für die App (de-)aktiviert werden.

Windows 10 und Dreambox OS

E-Channelizer ist eine sehr modern wirkende App die sowohl mit der neusten Windows-Version als auch mit Dreambox OS kompatibel ist.

Den Mindestanforderungen nach sollte mindestens Windows Vista vorhanden sein mit dem .NET-Framework in Version 4.5. Zudem kann die App auch mit älteren Dreamboxen genutzt werden — Enigma2 sollte es mindestens jedoch schon sein.

Weitere Informationen zu der App und Support gibt es im Dreamboard. Die App zum Download gibt es auf echannelizer.com. Dort finden sich auch ein ausführlicher Guide zur Bedienung.

Ähnliche Beiträge:



Werbung

4 Gedanken zu „E-Channelizer: Verwaltung der Kanalliste mit Windows 10“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.