Neu: The Gemini2 Project v5.1

Soeben wurde eine neue Version des Gemini2 Projects veröffentlicht. Die Version 5.1 erscheint wie auch der Vorgänger für die DM800, DM8000 und DM500 HD. Neue Images für die DM7025 werden leider erst erscheinen, wenn Dream auf den Linux-Kernel 2.6.32 umstellt — die Arbeiten daran laufen bereits. Es kann aber noch ein wenig dauern, bis es soweit ist.


Werbung


Da das Gemini2 schon seit Version 5.0 auf dem OE 1.6-Zweig basiert, gibt es hier natürlich haufenweise Updates.

Viele Neuerungen im Gemini2

Neben den vielen Enigma2-Updates gibt es aber auch mehre Neuerungen im Gemini2. So wurden die Dateisysteme HFS und HFSPlus mit aufgenommen und werden somit von Gemini2 unterstützt.

Außerdem gibt es einen automatische Routine zum Prüfen, ob eine neue Version von Gemini2 verfügbar ist. Wenn das der Fall ist, dann blinkt ein „R“ in der Infobar. Diese Funktion kann im BluePanel unter BP > Einstellungen > Allgemein aktiviert werden. Geprüft wird immer nachts zwischen 24 und 1 Uhr.

Über das BluePanel lassen sich Partitionen jetzt auch nachträglich umbenennen. Die Funktion findet sich unter BluePanel > Gerätemanager > Device auswählen > OK > Menü.

Ein weiteres hilfreiches Update gibt es auch für den Dateimanager: Es lässt sich ein Standardpfad einstellen, in dem dieser jedes mal startet.

Enigma2- und Gemini2-Updates

Neben den ganzen Neuerungen gibt es natürlich auch mehrere Bugfixes. So sollte es jetzt eine bessere Unterstützung für Unicable geben. Außerdem wurde die Länder- und Städteliste erweitert. Außerdem sind auch viele Updates aus dem CVS dabei — u. a. auch eine neue Version des gstreamers, mit dem das ZDF Mediathek PlugIn nun ohne Umwege über den PC die Videos aus der Mediathek direkt auf der Dreambox wiedergeben kann.

Außerdem ist nun auch das Webinterface des eTorrent-PlugIns dabei. Zu finden ist dieses im Webinterface von Enigma2 unter „Extras“.

Download

Das Gemini2 Project v5.1 findet sich wie immer im IhaD-Board: DM8000, DM800 und DM500 HD.

Ähnliche Beiträge:



Werbung

2 Gedanken zu „Neu: The Gemini2 Project v5.1“

  1. hmm irgendwie nix dabei wofür ich jetzt unbedingt updaten müsste… naja wart ich mal auf 5.2 oder update, wenn ich irgendwelche probleme mit 5.0 bekommen sollte 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.