ZDF Mediathek auf der Dreambox (Neue Version)


Werbung


Bereits vor längerer Zeit hat die ZDF Mediathek ein neues Design bekommen. Aus dem Grund war auch ein Update für das Enigma2-PlugIn der ZDF Mediathek nötig. Die neue Version kann jetzt auch mit dem VLC-Player und mit Stream2Dream der LT-Images zusammenarbeiten. Dabei kann es mit dem VLC-Player unter Umständen zu ein paar Problemen kommen, mit Stream2Dream soll es laut Entwickler problemlos funktionieren.

Außerdem sollte das PlugIn nach dem Update auch mit HD-Skins wieder normal aussehen. Damit es problemlos funktioniert, sollte, wie bereits angedeutet, der VLC-Player für Enigma2 oder Stream2Dream installiert sein. Genauere Infos zum PlugIn sowie zu den Anforderungen und die zusätzlich benötigten Pakete gibts im IhaD-Board.

Ähnliche Beiträge:



Werbung

5 Gedanken zu „ZDF Mediathek auf der Dreambox (Neue Version)“

  1. Mit MyTube gibts so eine Möglichkeit für YouTube, also denke ich mal dass das technisch schon irgendwie machbar sein sollte… Aber sicher bin ich mir da nicht.

  2. hab grad das hier im thread zum plugin gelesen:

    „Leider habe ich für unsere DM800/DM8000 User das direkte Streamen noch nicht hinbekommen, da die mp4 Sachen alle über rtsp ausgestrahlt werden und es auf der Box mit gstreamer und dem rtsp Plugin leider noch nicht ganz hinhaut. Wenn ich es irgendwann hinbekomme, erhaltet ihr natürlich ein Update dazu.“

    na dann hoffe ich mal, dass er das noch hinbekommt! 🙂

  3. Das hört sich interessant an. Bringt mich auf die Idee eine Art „Web 2.0“-PlugIn zu schreiben… Mit Facebook- und Twitter-Anbindung. Das wäre doch was feines! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.