Videoverzeichnis der DM800 leer?


Werbung


Ein kleines, aber feines Problem, bei dem manche wahrscheinlich schon fast verzweifelt sind: Das Videoverzeichnis nach Drücken der Video-Taste ist leer oder nur unvollständig? Aus irgendeinem Grund ist als Standardvideoverzeichnis /hdd eingestellt und es werden die Programme, die als Timeraufnahme eingestellt waren, nicht angezeigt, sondern nur die, die mit dem Aufnahmeknopf gestartet wurden. Dieses „Problem“ lässt sich relativ einfach reparieren lösen, indem man im Videoverzeichnis nocheinmal auf die Videotaste drückt und im Einstellungsmenü das alte Bookmark /hdd mit der blauen Taste löscht und ein neues Bookmark mit dem Pfad /hdd/movies erstellt. Unter Umständen müssen dann noch alle in /hdd gespeicherten Filme nach /hdd/movies mit Hilfe eines FTP-Clients verschoben werden. Im Moment weiß ich noch nicht, ob das in allen Enigma2-Images so ist oder nur bei den für die DM800; die Lösung des Problems ist aber immer gleich!

Ähnliche Beiträge:



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.