lynx – ein Browser für Enigma2


Werbung


Mit lynx hat emanuel einen textbasierten Browser auf Enigma2 portiert, sodass es nun möglich ist, mit der Dreambox im Internet zu surfen. Da es sich hierbei um einen textbasierten Browser handelt, eignet er sich vor allem und besonders zum Lesen von RSS-Feeds, Nachrichten oder um mal die Suchmaschine zu benutzen. Durch die fehlende Unterstützung Bilder anzeigen zu können, ist der Browser auch entsprechend schnell. Der Browser eignet sich auch gut, die Welt des Internet mal aus einer anderen Perspektive zu sehen oder um mal die eigene Webseite auf Barrierefreiheit zu überprüfen. Wer lynx gerne mal ausprobieren würde, kann sich hier die jeweils neueste Version runterladen. Außerdem benötigt man noch „Homey’s Lib“, die sich ebenfalls weiter unten in diesem Thread befinden.

Ähnliche Beiträge:



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.