LCD Digital Skin unterstützt jetzt Picons mit Servicereferenz

Gestern wurde die neue Version 6.0 des LCD Digital Skin von Aladin veröffentlicht. Die größte Neuerung ist die Umstellung der unterstützten Picons. 


Werbung


Bekanntlich gibt es Picons in zwei verschiedenen Versionen: Ein mal mit einer Servicereferenz im Dateinamen und mit dem Sendernamen im Dateinamen. Die am meisten verbreitetste Form ist die Servicereferenz im Dateinamen und so ist die Umstellung auf dieses Format eine erfreuliche Nachricht. Denn so gibt es einen Zugriff auf einen deutlich größeren Pool an Picons.

Unterstützt werden alle schwarz-weiß-Picons und eben in Servicereferenz. Ein großes Paket für Astra 19,2 und Hotbird 13,2 wurde von Zombi im IhaD-Board hochgeladen. Natürlich können auch eigene oder andere Picons verwendet werden — Hauptsache die Dateinamen und die Größe passt.

Die neuste Version des LCD Digital Skin und eine Auswahl an Picons gibt es wie immer unter dm7025.dm.funpic.de. Denn Support-Thread gibt es im IhaD-Board.

Ähnliche Beiträge:



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.