Dreambox Air Control auch für das Blackberry Playbook Tablet


Werbung


Der Tablet-Markt ist bekanntlich ein stark wachsender Markt und so gibt es jetzt auch von Blackberry ein iPad-Konkurrenzprodukt, das in ab April 2011 erhältlich sein wird.

Wer schon jetzt weiß, dass er sich dieses Tablet zulegen wird, für den gibt es eine gute Nachricht: Pünktlich zum Lauch des Geräts wird das Dreambox Air Control (DAC) dafür verfügbar sein mit den vom DAC gewohnten Funktionen. Das Programm unterstützt bereits jetzt neben Blackberry auch Android, Mac OS und Windows und ist somit dank des Adobe Air Frameworks (fast) plattformunabhängig erhältlich.

Das Blackberry Playbook an sich hört sich ebenfalls interessant an. Im Gegensatz zur Konkurrenz von Apple unterstützt es neben Adobe Air auch Java und natürlich Flash. Somit muss man keine Einschränkungen in Kauf nehmen. Außerdem unterstützt das Gerät alle üblichen Video-Formate, darunter auch MPEG, DivX sowie H.264 und kann somit auch hochauflösende Videos bzw. Filme wiedergeben. Wie gut das Gerät mittels DAC mit der Dreambox zusammenarbeiten wird, wird sich nach dem Lauch des Geräts im April zeigen.

Ähnliche Beiträge:



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.