Enigma2-Port für die DM500


Werbung


Bereits Anfang des Jahres hat suomipoeka einen Enigma2-Port für die DM500 veröffentlicht. Dabei sei vorweg gesagt: Es funktioniert nur auf der DM500, nicht auf der DM500+.

Da ein Enigma2-Image relativ groß ist, passt es nicht in den Flash-Speicher der DM500 — daher sind die Installationsschritte im Vergleich zu normalen Enigma2-Images etwas anders, aber detailliert beschrieben. Die Installation soll jedoch mit FlashWizard Pro einfach vonstatten gehen.

Wer sich jetzt fragen mag, was die Vorteile von Enigma2 auf der DM500 sind: Man hat die Möglichkeit auf die vielen verfügbaren, nur auf Enigma2 lauffähigen PlugIns zurückzugreifen. So soll beispielsweise das Enhanced Movielist PlugIn problemlos funktionieren. Auch andere PlugIns sollten theoretisch ohne größere Probleme und Anpassungen lauffähig sein. Ob das auch wirklich so ist, kann ich leider mangels einer DM500 zum Testen leider nicht sagen.

Wer das ganze mal ausprobieren möchte, findet hier genauere Informationen. Neben dem Image selber gibt es dort ein ausführliches Tutorial sowie ein Video zur Demonstration (Direktlink zum Video). Viel Spaß beim Testen!

Ähnliche Beiträge:



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.