Split-Screen mit der DM8000 und DM7025


Werbung


Bei immer größer werdenden Bildschirmen war es an der Zeit, dass es ein Split-Screen PlugIn für Enigma2 gibt. So sollte es nun problemlos möglich sein, zwei verschiedene Programme nebeneinander laufen zu lassen. Allerdings gibt es eine große Einschränkung: Wie die Picture-in-Picture (PiP) Funktion funktioniert auch Split-Screen nur auf der DM8000 und DM7025, nicht aber auf der Single-Tuner-Box DM800. Vorerst dient das PlugIn nur zu Testzwecken, ist aber zumindest mit SD-Sendern funktionsfähig. Mit HD-Sendern wurde es noch nicht getestet. Aktiviert wird das PlugIn gleich wie PiP auch — lange auf die blaue Taste drücken und Split-Screen auswählen. Weitere Infos sowie die passende Installationsdatei gibt es im IhaD-Board.

Ähnliche Beiträge:



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.