Netzwerkoptimierung mit dem MII-Tool


Werbung


Es gibt sicherlich viele, die über den Netzwerkspeed klagen, weil alles einfach zu lahm ist. Dank Gutemines Portierung des MII-Tools auf die Dreambox lässt sich jetzt einfacher der Schuldige für den lahmenden Netzwerkspeed finden. Mit dem Tool hat man die Möglichkeit zu checken, ob beispielsweise der Hub den gewünschten Speed hergibt oder man kann einfach nur den Status des Netzwerkadapters mitloggen. Genauere Infos zur Funktionsweise gibt es auf der Manpage des MII-Tools. Das Tool für die Dreambox gibt es hier.

Ähnliche Beiträge:



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.