Cool TV Guide in Version 7 spürbar schneller als der Vorgänger!

Vor Kurzem wurde der Cool TV Guide in Version 7 veröffentlicht! Hauptsächlich beinhaltet das Update Code-Verbesserungen, die das gesamte PlugIn spürbar schneller machen im Vergleich zur Vorgängerversion.


Werbung


Zwar ist der Cool TV Guide wahrscheinlich eine der bekanntesten Erweiterungen für Enigma2, dennoch möchte ich hier eine kurze Einführung in das PlugIn geben, falls es jemand noch nicht kennen sollte. Wem der Cool TV Guide bereits ein Begriff ist, kann diesen abschnitt ruhig überspringen!

Der Cool TV Guide ist kurz zusammengefasst ein alternativer elektronischer Programmführer, der im Vergleich zum standardmäßigen EPG-PlugIn von Enigma2 einiges an Funktionen nachrüstet. Cool TV Guide beinhaltet eine Vielzahl von verschiedenen Ansichten für das EPG wobei die wohl wichtigste Ansicht der Multi-EPG ist:

cooltvguide

In dieser Ansicht werden aktuelle Sendungen des jeweiligen Bouquets angezeigt. Der Cool TV Guide zeichnet sich durch den hohen Grad an Konfigurationsmöglichkeiten aus — so lassen sich beispielsweise mehr oder weniger Sendungen auf einem Bildschirm gleichzeitig anzeigen. Auch die Anzeige der Picons und/oder Sendernamen kann ebenso konfiguriert werden wie das gesamte Erscheinungsbild der Erweiterung. Es ist vollständig Skinbar — viele Skins bieten entsprechende Anpassungen für den Cool TV Guide bereits an.

Eine kompaktere Ansicht könnte beispielsweise wie folgt aussehen:

CoolTVGuide 5.5

Der Cool TV Guide beinhaltet zudem eine Vielzahl weiterer Funktionen und Ansichten, die die standardmäßigen Enigma2 EPG-Ansichten ersetzen können, sofern gewünscht.

Mit dem nun veröffentlichten Update auf Version 7 hat sich vor allem unter der Haube einiges getan. Einige Programmteile wurden von Grund auf neu geschrieben bzw. vollständig überarbeitet. Laut Aussagen des Entwicklers führt dies vor allem zu einer deutlich spürbaren Performancesteigerung. Auch die Auslastung des Cache und des Arbeitsspeichers hat sich verbessert — so soll Cool TV Guide nur noch 30% des Caches von früheren Versionen verbrauchen.

Vor allem beim Cool Channel Guide sollen die Performanceverbesserungen am größten sein. So soll auch das Wechseln der Bouquets deutlich schneller von statten gehen als es in früheren Versionen der Fall war, was Power-User sicherlich besonders freuen wird.

Zwar beinhaltet dieses Update keine wirklich neuen Funktionen, jedoch kann ich aus Programmierersicht bestätigen, dass Code-Verbesserungen und Überarbeitungen „unter der Haube“ enorm viel Zeit verschlingen und sogar aufwendiger sind, als das Programmieren von neuen Funktionen. Die Entwickler haben also einiges an Arbeit geleistet, die zwar nicht direkt sichtbar, dafür aber spürbar ist — und offensichtlich deutlich zur Performance und Stabilität beigetragen hat.

Ein Update auf Version 7 erscheint daher schon als Pflicht, schließlich macht es nicht nur das Plugin selber schneller sondern entlastet durch den geringeren Speicherverbrauch auch das gesamte System.

Die aktuelle Version und detaillierte Informationen über den Cool TV Guide gibt es unter cooltvguide.com. Die Installationsdateien gibt es darüber hinaus auch im Ihad-Board, wo auch das offizielle Changelog zur Version 7 zu finden ist.

Tipp: Weitere Plugins, wie beispielsweise das Merlin EPG Center und andere Erweiterungen, die eine verbesserte EPG-Ansicht mitbringen oder sogar die Kanalliste erweitern und ersetzen, findet ihr Dreambox-Blog Kategorie EPG-PlugIns!

Ähnliche Beiträge:



Werbung

2 Gedanken zu „Cool TV Guide in Version 7 spürbar schneller als der Vorgänger!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.