SWAT: Grafisches Administrationstool für Samba


Werbung


Gerade eben habe ich wieder etwas interessantes entdeckt; nämlich SWAT – das grafische Administrationstool von Gutemine für den Samba-Server. Das PlugIn gibt es sowohl für Enigma2- als auch für Enigma1-Boxen. Es hat satte 15 MB, daher ist es sehr empfehlenswert, es auf CF, USB oder HDD zu installieren, da im Flash schlicht zu wenig Platz für sowas ist (bei Nichtvorhandensein der drei Möglichkeiten verweigert das PlugIn auch die Installation). Wenn man SWAT installiert hat (davor braucht muss natürlich auch der Samba-Server installiert und gestartet werden), kann man mit dem Browser über http://ip-der-dreambox:901 darauf zugreifen und die gewünschten Einstellungen vornehmen. Das ganze sieht dann wie hier aus. Man kann verschiedene Shares und Benutzer anlegen, Rechte vergeben sowie die Samba-Config ändern. Eine genauere Installationsanleitung sowie weitere Informationen und das PlugIn selber gibt es hier. Viel Spaß beim Testen!

Ähnliche Beiträge:



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.