Standardskin von Enigma2 als Grundlage für das Gemini3-PlugIn

Eine interessante Neuigkeit für alle Nutzer des Gemini3-PlugIns: Ab Version 0.60 dient der Standard-HD-Skin von Enigma2 dem Gemin3-PlugIn als Grundlage und wird vollständig unterstützt — ohne eine extra Modifikation installieren zu müssen. 


Werbung


Eine kurze Zusammenfassung für alle, die das Gemini3 noch nicht kennen: Das Gemini3-PlugIn ist eine Art Tool-Sammlung, das den Funktionsumfang eines Images stark erweitert und interessante PlugIns und Funktionen mitbringt. Um was es sich dabei genau handelt, das kann entweder in der Kategorie Gemini3-PlugIn in diesem Blog nachgelesen werden oder aber im Gemini-Wiki. Dort gibt es auch eine ausführliche Installationsanleitung, mit der eigentlich nichts schief gehen kann.

Damit das Gemini3-PlugIn korrekt funktioniert und alle Features, wie bspw. die frei konfigurierbaren Sensorfelder in der Infobar (siehe Screenshot unter diesem Absatz) oder das Blue Panel, genutzt werden konnten musste bisher immer ein extra für das Gemini3-PlugIn entwickelter bzw. modifizierter Skin installiert werden.

gemini3-infobar

Nun wird zumindest der Standard-HD-Skin von Enigma2 von Haus aus vollständig unterstützt — eine extra Installation oder Modifikation ist nicht nötig. Alle von Gemini3 bekannten Features wurden vollständig umgesetzt. Wer allerdings ein alternativen Skin nutzen möchte, kommt immer noch um die nachträgliche Installation eines modifizierten Skins nicht herum.

Der Standard-Skin sieht zusammen mit den neuen Icons sehr schick und modern aus, wie auf dem folgenden Screenshot gut zusehen ist.

gemini3-bluepanel

Angepasst wurde zudem auch die Kanalauswahl. Diese geht im Gegensatz zur Standard-Kanalauswahl nun über den gesamten Bildschirm und bietet auch eine Anzeige der jeweils nächsten Sendungen. Auch die EPG-Selection ist größer als vorher.

Um in den Genuss dieses Skins zu kommen, muss lediglich das Gemini3-PlugIn über die automatische Softwareaktualisierung auf den neusten Stand gebracht werden und anschließend über die Skin-Auswahl der „Default-HD“-Skin aktiviert werden.

Genauere Infos zu diesem Feature gibt es im IhaD-Board.

Ähnliche Beiträge:



Werbung

2 Gedanken zu „Standardskin von Enigma2 als Grundlage für das Gemini3-PlugIn“

  1. Was bedeuten denn in der Infobar die beiden Symbole rechts neben dem Hbbtv Symbol? Das erste ist bei mir gelb und das zweite genauso wie im Screenshot hier. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.