Spiegel Online und Spiegel TV direkt auf der Dreambox

“Der Spiegel” wohl eines der bekanntesten Nachrichtenmagazine in Deutschland und daher wundert es auch nicht, dass “Spiegel Online” auch eine der am best besuchten Internetseiten in Deutschland ist. Nun gibt es auch ein extra PlugIn, um die Nachrichten und Videos direkt auf der Dreambox lesen und schauen zu können. 

Werbung

Im IhaD-Forum wurde ein neues PlugIn für Enigma2 veröffentlicht, dass eine direkte Schnittstelle zu Spiegel Online bietet. Dabei werden die Inhalte direkt von der Spiegel Online Seite abgerufen und anschließend auf der Dreambox, ebenfalls sortiert nach den verschiedenen Themengebieten und Kategorien, dargestellt. Das Besondere hierbei ist, dass es auch eine Anbindung an Spiegel.tv gibt und somit auch alle Videos auf der Dreambox angesehen werden können.

Nach dem Start der Erweiterung kann bereits ausgewählt werden, ob Nachrichten oder Videos angezeigt werden. Mit jeder Auswahl erscheint dabei eine neue Spalte mit ggf. vorhandenen Unterkategorien, über die die Auswahl nochmals eingeschränkt werden kann, aber nicht muss.

Die Auswahl einer bestimmten Kategorie kann mit der OK-Taste der Fernbedienung vorgenommen werden. Anschließend werden die zu der Kategorie passenden Artikel in einer Übersicht dargestellt.

Hier wird auch eine Vorschau der jeweiligen Artikel angezeigt. Neben dem Titelbild gehören dazu auch die einleitenden Sätze des jeweiligen Artikels.

Mit der OK-Taste kann in die Großansicht eines Artikels gewechselt werden. Dieser wird dann auf der ganzen Fläche angezeigt.

Die verwendete Schriftart und Größe hängt hierbei allerdings vom verwendeten Skin ab. Es kann also durchaus sein, dass noch auf Anpassungen des verwendeten Skins gewartet werden muss, damit der Text gut lesbar dargestellt wird.

Besonders spannend an diesem PlugIn ist aber die Anbindung an Spiegel.tv und die Möglichkeit, die Videos direkt auf der Dreambox abspielen zu können. Wird in der ersten Spalte “Video” statt “Nachrichten” ausgewählt, so werden, wie auch bei den Nachrichten, die verfügbaren Kategorien angezeigt.

Der Aufbau der Video-Anbindung ist also identisch zum Nachrichtenteil. Auch hier kann durch die Kategorien navigiert werden. Nach der Auswahl einer Kategorie erscheint auch schon die Übersicht der dort enthaltenen Videos.

Nun kann das gewünschte Video einfach mit der OK-Taste ausgewählt werden und startet dann anschließend automatisch im Vollbild-Modus. Die Bildqualität ist dabei für einen Online-Stream erstaunlich gut und muss sich auch nicht hinter der ARD- oder ZDF-Mediathek verstecken. Auch was die Inhalte, deren Qualität und Anzahl der Videos angeht, ist Spiegel.tv wohl eine der besten Mediatheken im deutschsprachigen Raum.

Das Spiegel Online PlugIn funktioniert sowohl auf den älteren OE 1.6-Images als auch auf den neuen OE 2.0-Images. Wichtig ist nur, dass ein einigermaßen aktuelles Image genutzt wird.

Alle weiteren Informationen, das Installationspaket und Support gibt es im IhaD-Board.


Werbung

2 Gedanken zu „Spiegel Online und Spiegel TV direkt auf der Dreambox“

  1. GEILO!
    Genau die Idee hatte ich letzte Woche auch, als ich XBMC auf meinem Raspberry Pi ausprobierte. Da das nahezu das einzige Plugin war, dass ohne Stottern auf dem Raspberry lief, dachte ich mir: Das muss man doch mal portieren!

  2. Hi,

    von dem gleichen Programmierer gibt es auch noch

    Kicker Online
    Bild Online und
    TV Spielfilm Online

    auch im IhaD-Board zu finden

    Gruß

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>