Neues Gemini3.2 v0.53 für das OE 2.0 veröffentlicht!

Kaum wurde das neue Enigma2-Image für alle Dreamboxen freigegeben, wurde auch schon am neuen Gemini-PlugIn gearbeitet. Und jetzt ist es soweit: Aus dem Gemini3 wurde das Gemini3.2 für das OE 2.0! 


Werbung


Damit es kein Durcheinander gibt, existieren nun zwei Versionen des Gemini3-PlugIns. Das Gemini3 ist nur für die alten OE 1.6-Images, während das Gemini3.2 (in Anlehnung an den neuen Linux-Kernel 3.2, auf dem die neuen Images basieren) nur auf den OE 2.0-Images lauffähig ist. Beide haben derzeit die gleiche Versionsnummer und auch die Veränderungen unter der Haube sind die gleichen.

So ist bei diesem Update ein neues Sensorfeld hinzugekommen: Es kann nun der Provider-Namen in ein Sensorfeld geschrieben werden. Und bei den Crypt-Icons kann nun zwischen den Icons und einem weiteren Sensorfeld umgeschaltet werden. Zudem wurde der Gemini-Daemon überarbeitet.

Gemini3.2-PlugIn auf der DM7020 HD

Wichtig für Gemini3-Nutzer (nicht Gemini3.2): Es gibt bei diesem Update Veränderungen bei den Skins (genauer gesagt bei bestimmten Widgets), die eine Anpassung der Skins nötig machen. Wer auf einen bestimmten Skin angewiesen ist, sollte sich vor dem Update vergewissern, ob dieser Skin über Blue Panel > Addons > Skins nachinstalliert werden kann, da sich dort nur lauffähige Skins befinden. Sollte der genutzte Skin nicht in den BP-Addons vorhanden sein, wird der Skin nach dem Update nicht funktionieren. Daher wäre es hier angebracht, mit dem Update erst noch abzuwarten, bis der Skin angepasst wurde.

Und auch für das Gemini3.2 gibt es einen wichtigen Hinweis: Da das Image bekanntlich viel Platz einnimmt und es dadurch auf den kleineren Dreamboxen, DM800HD, DM800se und DM500 HD, zu Platzproblemen kommt, sollte das Gemini3.2-PlugIn hier nur installiert werden, wenn Enigma2 auf einen USB- oder eSATA-Stick ausgelagert wurde. Das ist aber schnell gemacht, ein passendes Tutorial dazu gibt es hier. Wurde das Image auf ein externes Speichermedium ausgelagert, gibt es dann auch genug Platz für HbbTV, den neuen Web-Browser und das neue Gemini3.2-PlugIn!

Als Grundlage für das Gemini3.2 kann derzeit nur das neuste experimentelle Image von DMM auf Basis des OE 2.0 dienen. Die Installation unterscheidet sich nicht von den alten Images. Es muss zunächst der Gemini3-Wizard, wie im Gemini-Wiki beschrieben, installiert werden. Anschließend kann der Wizard über das Erweiterungen-Menü aufgerufen und darüber das Gemini3.2-PlugIn installiert werden.

Das besondere ist, dass der neue Gemini3-Wizard automatisch das genutzte Image erkennt. Wird ein OE 1.6-Image genutzt, wird das Gemini3-PlugIn, bei einem OE 2.0-Image automatisch das Gemini3.2 installiert.

Wer das Gemini3-PlugIn bereits auf dem OE 1.6 nutzt, muss wie immer nur die automatische Softwareaktualisierung starten, die neuste Version wird dann automatisch installiert.

Weitere Informationen und das ausführliche Changelog des Gemini3 (für OE 1.6) gibt es hier, für das Gemini3.2 (OE 2.0) hier.

Ähnliche Beiträge:



Werbung

8 Gedanken zu „Neues Gemini3.2 v0.53 für das OE 2.0 veröffentlicht!“

  1. I have a Dreambox 500HD.
    The Barry Allen plugin, I use OE 2.0 installation image.
    Then I installed the pluginGP3.
    But now, after running a Web browser plugin-receiver to crash.
    Web browser plugin was removed and re-installed, but could not solve the problem!
    The use of different skins, but I still could not solve the problem.
    I attach the crash log file.

    What is your problem?

  2. This seems to be a bug:
    sqlite3.OperationalError: no such table: cookies
    (PyObject_CallObject(>,('OkCancelActions', 'ok')) failed)

    One solution should be to delete all cookies and the browser cache. Does it crash immediately after the browser starts?

  3. I don’t know how to clear the browser cookies without starting the browser itself… there is probably a directory for that. Maybe you should ask at the official dmm-board, some developer should know how to solve that issue.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.