Neue Version 6.5 von webradioFS jetzt mit vielen Verbesserungen

Für webradioFS ist vor Kurzem ein Update erschienen, das unter anderem eine Probleme, die beim Betrieb auf der DM7020 HD aufgetreten sind, ausbessert. Außerdem wurden mehrere Fehler gefixt.


Werbung


Bei webradioFS handelt es sich um ein Webradio-PlugIn, das auf eine von Nutzern gemeinsam gepflegte Datenbank zurückgreift. Das ist auch das besondere an dieser Erweiterung: Es handelt sich nicht einfach nur um ein Online-Streaming-PlugIn.

Mittlerweile sind 1217 Streams in der Datenbank enthalten. Enthalten sind dort Radiostationen jeder Musikrichtung. Da jeder Nutzer an der Pflege der Datenbank mitmachen kann, ist auch der Großteil der Streams nicht kaputt, wie es bei anderen Erweiterungen oft passiert. Wer sich einen Überblick über alle vorhandenen Radiostationen bilden möchte, kann mal hier schauen. Alle Radiostationen aus der Datenbank sind nach Genres sortiert (die Genres-Ansicht ist über das Menü erreichbar). Ist der Name einer gesuchten Radiostation bekannt, kann über das Menü auch die Suchfunktion genutzt werden.

webradioFS 6.5
webradioFS 6.5

Natürlich können entweder über die GUI oder aber direkt über die Konfigurationsdatei neue Streams hinzugefügt werden. Auch das Erstellen einer eigenen Favoritenliste ist problemlos möglich. Wichtig hierbei ist, dass es sich um mp3-Streams handeln muss, da es mit anderen Formaten Probleme geben kann.

Eine genaurere Beschreibung von webradioFS gibt es gab es bereits vor ein paar Monaten im Dreambox-Blog.

Mit dem vor Kurzem veröffentlichten Update gab es vor allem für die Nutzer der DM7020 HD Verbesserungen. Mit der Dreambox hat es wohl die ein oder anderen Probleme gegeben, die jetzt behoben sein sollten. Außerdem wurde auch viel Wert auf die Verbesserung der Stabilität gelegt.

Mit Version 6 wurde auch die Display-Anzeige verbessert — hier wird jetzt auch die Stream-Auswahl angezeigt. An dieser Stelle gibt es auch gute Nachrichten für die Skinner: Diese lässt sich nämlich ab sofort skinnen. Auch das Verhalten bei einer plötzlich ausfallenden Internetverbindung wurde verbessert.

Ein ausführliches Changelog zu den Änderungen der Version 6 und 6.5 gibt es auf der Homepage des Entwicklers unter fselbig.de. Dort gibt es auch alle genaueren Informationen über webradioFS. Im PlugIn gibt es über das Menü außerdem auch eine ausführliche Hilfe, in der alle Funktionen und die Bedienung genau beschrieben werden. Weitere Infos und Support gibt es auch im IhaD-Board.

Ähnliche Beiträge:



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.