Update für das Merlin3: Prozentanzeige in der Senderliste

Seit der Umstellung auf die neuen Enigma2 Release 3.2.x-Images war das Fehlen der Prozentanzeige in der Senderliste für manche ein mehr oder weniger schmerzhafter Verlust. Im Merlin3 wurde die Funktion jetzt wieder eingebaut.


Werbung


Bereits bei der Veröffentlichung des Merlin3, also der ersten Version des Merlin-Images, welches auf dem neuen Release 3.2.x basiert, hat uns das Merlin-Team bewiesen, dass durchaus noch Anpassungen am Image möglich sind. Auch wenn vorher die Meinung herrschte, dass für bestimmte Änderungen Zugang zum mittlerweile nicht mehr quelloffenen Enigma2-Core nötig ist, scheint dem nicht immer so zu sein.

Bei der Umstellung auf das neue Release 3.2.x ist auch die Prozentanzeige in der Senderliste verloren gegangen — also die Anzeige des Sendungsfortschritts in Prozent statt mit dem Fortschrittsbalken. Doch mit dem jetzt veröffentlichten Update, hat das Merlin-Team dieses Feature in deren Images nachgerüstet und sogar noch für ein paar weitere Anzeigemöglichkeiten gesorgt.

Prozentanzeige in der Senderliste
Prozentanzeige in der Senderliste

Nutzt man das aktuelle Merlin3-Image, so kann man über das Menü Einstellungen > System > Merlin unter „Zusätzliche Informationen zur Sendungszeit in Kanalliste“ die Prozentanzeige aktivieren.

Alternativ lässt sich hier konfigurieren, dass statt der Prozentanzeige die Rest-Sendungszeit, bereits gelaufene Sendungszeit oder die gesamte Sendungszeit der aktuellen Sendung, jeweils in Minuten, angezeigt werden soll — oder alles gleichzeitig.

Einstellungen
Einstellungsmöglichkeiten

Und das ist auch nicht das einzige, was sich konfigurieren lässt. Man kann nämlich noch einstellen, ob die Prozentanzeige vorne (an der Position, auf der sich im Screenshot der Fortschrittsbalken befindet) aber aber ganz hinten stehen soll.

Ist die gleichzeitige Anzeige von Restzeit, gelaufener Sendungszeit und Gesamtzeit aktiviert, sieht die Sendungsliste wie im folgenden Screenshot aus:

Mehr als nur die Prozentanzeige
Mehr als nur die Prozentanzeige

Neben der jetzt wieder möglichen Prozentanzeige bringt das Update für das Merlin-Image auch ein paar kleinere Bugfixes mit. Neben Anpassungen für den neuen Elgato-HD-Skin wurde auch der MerlinUpdateNotifier, also die automatische Suche nach Updates, gefixt. Außerdem nutzt die Infobar des DVDPlayers jetzt auch die für im Merlin-Menü eingestellte Position des MoviePlayers.

Wer das Merlin3-Image bereits nutzt, bekommt dieses Update wie gewohnt über die automatische Softwareaktualisierung, ein neues Flashen ist nicht nötig. Wer noch ein altes Merlin2-Image einsetzt, kann nicht über die Softwareaktualisierung updaten sondern muss das Image neu einspielen (vorher unbedingt darauf achten, dass der neuste Secondstage-Loader #84 installiert ist!).

Weitere Infos zu diesem Update und das offizielle Changelog gibt es bei dreambox-tools.info.

Ähnliche Beiträge:



Werbung

5 Gedanken zu „Update für das Merlin3: Prozentanzeige in der Senderliste“

  1. Zur Info:
    Bereits in der ersten Version des Merlin3 war die %-Anzeige drin.
    Mit dem Update kann man nun wählen ob die %-Anzeige vor oder nach dem Sendungstitel angezeigt werden soll. Bisher war sie fest am Ende angezeigt worden.
    Da es manchmal sehr lange Sendungstitel gibt, wurde – je nach Skin – manchmal die %-Anzeige abgeschnitten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.