USB-Festplatte unter DM800 mounten


Werbung


Für alle, die statt einer internen eine externe Festplatte an ihre DM800 über USB anschließen und diese benutzen möchten, hat Gutemine ein PlugIn geschrieben, das die externe USB-Festplatte automatisch mit dem Dateisystem ext3 formatiert und auf /media/hdd mountet, sodass man nichts weiter tun muss und die Festplatte automatisch als Aufnahmeort von der Box benutzt wird (Aufnahmen, Timeshift usw. werden dann standardmäßig auf die USB-Festplatte gespeichert). Damit das ganze auch funktioniert, sollte man ein Image haben, das die USB-Treiber fest im Kernel verbaut hat. Das PlugIn eignet sich nur für Leute, die die USB-Festplatte statt oder zusätzlich zu einer internen/externen SATA-Festplatte nutzen möchten. Eine genaue Anleitung, die jeweils neuste Version und Hilfe bei Problemen gibt es hier.

Update 10:56 Uhr: Danke an markus21 für den Hinweis – man kann dieses PlugIn benutzen, um USB-Fesplatten statt oder zusätzlich zu einer internen/externen SATA-Fesplatte zu benutzen!

Ähnliche Beiträge:



Werbung

Ein Gedanke zu „USB-Festplatte unter DM800 mounten“

  1. Hallo ich habe ein WD Elements Portable WDBUZG5000ABK bei meiner dreambox dm 800 hd pvr via usb angeschlossen aber die festplatte wird nicht erkand?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.