PlugIn für einwandfreie Funktion von CrossEPG mit neuen Release 3.2.x-Images

Nachdem der Quelltext der neuen Enigma2-Images bekanntlich nur noch teilweise zugänglich ist, sind ein paar Funktionen und nachträglich eingebaute Patches weggefallen. Einer davon betrifft CrossEPG — doch auch dafür gibt es jetzt eine Lösung. 


Werbung


Damit CrossEPG auf Enigma2-Images korrekt funktioniert, ist normalerweise ein Enigma2-Patch nötig, der von anderen Image-Bauern nachträglich eingebaut wurde und in den originalen Enigma2-Images nicht vorhanden ist. Nach der Lizenzänderung von Enigma2 ist das nachträgliche Patchen allerdings nicht mehr möglich, weshalb nach anderen Lösungen gesucht werden musste — zumindest auf kurze Zeit. Denn schon bald soll eine hauseigene Lösung von Dream CrossEPG und die damit nötigen Patches ablösen.

Bis dahin kann man den Patch bzw. Workaround das PlugIn von Dr. Best nutzen. Dieses ermöglicht CrossEPG Zugang zu nötigen Funktionen, damit dieses einwandfrei funktionieren kann. Nach der Installation des Workarounds sollte es also auch mit den neusten Release 3.2.x-Images keine Probleme mehr geben —  vorausgesetzt der Neustart wurde nicht vergessen. Dieser Workaround ist ein weiteres Beispiel dafür, dass es auch mit geschlossenem Enigma2-Core keine so großen Einschränkungen bei der Weiterentwicklung eigener Features gibt, wie manche befürchtet haben.

Das PlugIn ist mit allen aktuellen Images kompatibel, die auf den Release 3.2.x-Images aufbauen. Dazu gehören neben den Release und experimentellen Images auch das iCVS und Merlin3.

Genauere Infos zum Workaround und das Installationspaket gibt es bei dreambox-tools.info und auch im IhaD-Board, sobald dieses in ein paar Tagen wieder die Pforten geöffnet hat.

Ähnliche Beiträge:



Werbung

3 Gedanken zu „PlugIn für einwandfreie Funktion von CrossEPG mit neuen Release 3.2.x-Images“

  1. The files:
    enigma2-plugin-systemplugins-epgloader_1.0-r1_mipsel.ipk
    enigma2-plugin-systemplugins-crossepg_0.6.2+git274+3e635ee-r0_mipsel.ipk
    do NOT install at OpenDreambox 2.0.0

    They probably need to recompile for OE2.0 (architect from mipsel to all)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.