Gemini3 v0.42 mit Bluetooth-Unterstützung veröffentlicht

Mit dem heute veröffentlichten Gemini3 v0.42 wurde gleichzeitig auch das neue Gemini-Bluetooth PlugIn veröffentlicht, welches die Verbindung zwischen Dreambox und beispielsweise einem Smartphone oder einer Tastatur ermöglicht.


Werbung


Bereits beim letzten Update des Gemini3 gab es erste Hinweise auf das neue Bluetooth-PlugIn, welches heute endlich veröffentlicht wurde. Und obwohl es die erste Version ist, kann sich der Funktionsumfang sehen lassen.

Gemini3-Bluetooth
Gemini3-Bluetooth

Neben dem Senden und Empfangen von Dateien wird auch eine Netzwerkverbindung über Bluetooth unterstützt, welche aber noch im Netzwerk-Menü gesondert eingestellt werden muss. Zudem werden auch Bluetooth-Tastaturen und -Mäuse unterstzützt, was im Wohnzimmer besonders praktisch ist: Es ist kein störendes Kabel im Weg und man kann den Webbrowser gemütlich über die Tastatur steuern und auch die Steuerung über ein Smartphone sollte möglich sein.

Interessant sind auch die Einstellungsmöglichkeiten. Neben der Sichtbarkeitsdauer (permanent, 1 oder 2 Minuten) lässt sich auch der Name des Adapters einstellen. Zudem kann man sich auch alle Dienste anzeigen lassen, welche die Dreambox bereitstellt.

Wie von anderen Bluetooth-Geräte gewohnt, gibt es auch entsprechende Funktionen beim Verbindungsaufbau. Hat man das gewünschte Bluetooth-Gerät gefunden und möchte sich verbinden, wird dieses automatisch nach unterstützten Diensten durchsucht. Mit dem Bluetooth-Gerät lässt sich anschließend eine dauerhafte Verbindung herstellen bzw. die Dreambox mit diesem paaren. Damit das klappt, muss vorher jedoch ein Pin-Code zur Verifizierung vergeben werden. Möchte man keine automatische Verbindung mehr mit einem Gerät herstellen lassen, kann man dieses natürlich auch wieder aus der Liste gepaarter Bluetooth-Geräte löschen.

Genauere Informationen zum Funktionsumfang und zur Bedienung des Gemini3-Bluetooth PlugIns gibt es im IhaD-Board.

Die Installation von Gemini3-Bluetooth geht, wie von anderen Gemini3-Erweiterungen gewohnt, über das Bluepanel und den Menü-Eintrag „Addons“. Voraussetzung für die neue Erweiterung ist allerdings das Gemini3 in Version 0.42, welches zeitgleich mit dem PlugIn veröffentlicht wurde. Dieses gibt es wie immer über die automatische Softwareaktualisierung. Weitere Infos und das ausführliche Changelog zu Gemini3 v0.42 gibt es hier.

Vielen Dank an tesky für den Themen-Vorschlag!

Ähnliche Beiträge:



Werbung

Ein Gedanke zu „Gemini3 v0.42 mit Bluetooth-Unterstützung veröffentlicht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.