Neues Gemini3 v0.41 mit Vorbereitungen für Bluetooth veröffentlicht

Gestern wurde eine neue Version des Gemini3-PlugIns veröffentlicht. Neben Bugfixes, die vor allem die Kompatibilität zu den neuen Release 3.2-Images betreffen, bringt das Update auch Vorbereitungen für eine Bluetooth-Schnittstelle mit. 


Werbung


Nach dem letzten Enigma2-Update für die Release 3.2-Images wurde an dem Festplatten-Manager gearbeitet. Das führte allerdings dazu, dass es unter bestimmten Umständen zu einem Konflikt mit dem Gemini3-Geräte-Manager gekommen ist und eine Festplatte doppelt eingebunden wurde. Grundsätzlich ist das zwar nicht schlimm, aber natürlich auch nicht schön. Mit diesem Update sollte die Kompatibilität zu den neuen Images wieder vollständig hergestellt worden sein.

Sehr spannend ist aber die folgende Neuerung: Unter Blue Panel > Info > Hardware können Bluetoot-Geräte angezeigt werden. Das bedeutet, dass es mit diesem Image eine Bluetooth-Schnittstelle gibt. Das Ganze soll als Vorbereitung für ein späteres PlugIn dienen, genaueres hat das Gemini-Team aber noch nicht verraten. Auch welche Bluetooth-Sticks unterstützt werden, ist noch nicht bekannt. Hier müssen wir noch ein wenig abwarten, bis das eigentliche Bluetooth-PlugIn veröffentlicht wird.

Außerdem gibt es noch eine wichtige Information an alle Nutzer, die das Gemini3-PlugIn auf einem älteren Image einsetzen: Seit dieser Version basiert das Gemini3 auf Python 2.6.7. Wenn ein älteres Image eingesetzt wird, so wird Python automatisch während des Update-Vorgangs auf diese Version aktualisiert.

Wie immer gibt es die aktuelle Version über die automatische Softwareaktualisierung des genutzten Images. Wer das Gemini3 noch nicht nutzt, es aber mal ausprobieren möchte, findet im Gemini-Wiki eine ausführliche Anleitung sowie alle benötigten Pakete. Von Dreamscreencast gibt es zudem auch ein Video-Tutorial über die Installation des Gemini3-PlugIns.

Weitere Infos zu diesem Update und das ausführliche Changelog gibt es im IhaD-Board.

Vielen Dank an tesky für den Themen-Vorschlag!

Ähnliche Beiträge:



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.