Erweiterte Version des WerbeZapper mit automatischer Sendungsüberwachung

Ein ziemlich praktisches PlugIn, vor allem für Boxen mit nur einem Tuner. Läuft gerade Werbung, hilft der WerbeZapper dabei, wieder rechtzeitig zurück auf den eigentlichen Sender zurückzuschalten. 


Werbung


Dem ein oder anderen ist der WerbeZapper sicherlich ein Begriff. Schließlich gibt es das PlugIn schon lange Zeit — ursprünglich wurde es von ritzMo entwickelt. Nun hat sich ein betonme nochmals an die Entwicklung gesetzt und eine etwas erweiterte Version erstellt mit ein paar neuen Features. Das Ziel der Weiterentwicklung war, das PlugIn mit so wenig wie möglich Tasten nutzbar zu machen.

Das wichtigste Feature, welches dabei herausgekommen ist, ist die „1-Tasten-Lösung“. Dazu gibt es im Erweiterungen-Menü (normalerweise lange auf die blaue Taste) einen neuen Eintrag: „Start / Stop monitoring instantly“. Damit kann man die Überwachung sofort aktivieren, ohne zusätzlich Einstellungen vornehmen zu müssen. Die Überwachung bezieht sich dabei automatisch auf den aktuell laufenden Sender und auf die aktuell laufende Sendung. Zappt man nun auf ein anderes Programm, so aktiviert sich der WerbeZapper automatisch und geht nach der zuletzt eingestellten Zeit wieder zurück auf den aktivierten Sender.

WerbeZapper mit aktivierter Überwachung
WerbeZapper mit aktivierter Überwachung

Das tolle hierbei ist, dass der WerbeZapper bis zur Ende der Sendung automatisch aktiviert bleibt. Man kann also auch zu einem späteren Zeitpunkt während der Sendung wieder auf einen anderen Sender zappen, und das PlugIn merkt dies und aktiviert den WerbeZapper wieder automatisch. Diese Funktion bezieht sich aber nur auf die überwachte Sendung — ist diese zu ende, so wird auch der WerbeZapper deaktiviert.

Der WerbeZapper sollte bei allen aktuellen Images über die Softwareverwaltung verfügbar sein. Wer ein Image nutzt, welches noch keinen Zugriff auf die aktuellen PlugIns hat, kann die Erweiterung natürlich auch über dreamboxupdate.com manuell herunterladen und installieren. Weitere Infos zur Erweiterung und Support gibt es im IhaD-Board.

Ähnliche Beiträge:



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.