Neues iCVS für DM8000 mit WLAN-Fix

Gestern wurde ein neues iCVS-Image für die DM8000 veröffentlicht. Neben den aktuellen kleinen Änderungen von Enigma2 beinhaltet das Update hauptsächlich den WLAN-Fix, sodass sich WLAN-Nutzer sehr darüber freuen können. 


Werbung


Zudem beinhaltet diese Version des iCVS auch den initramfs-Kernel von Gutemine. Das ist besonders dann interessant, wenn man das Image in Verbindung mit Multiboot-Tools, wie beispielsweise Dumbo nutzen möchte. Ein angeschlossener USB-Stick, welcher als Auslagerungsort dient, wird nun durch Labels erkannt anstatt durch einen genauen Pfad wie /dev/sdb1. Denn bei so einem eindeutigen Pfad besteht die Gefahr, dass sich dieser Pfad ändern kann, wenn man den USB-Stick umsteckt oder einen neuen einsteckt. Werden externe Medien aber durch Labels erkannt und eingebunden, so ändert sich dieses natürlich nicht beim Ein- oder Umstecken. Wer den initramfs-Kernel für ein anderes Image nachrüsten möchte, so ist das auch möglich. Genaueres hierzu steht in diesem Artikel.

Wichtiger Hinweis: Wer bereits das vorherige Image bzw. Update installiert hat, der kann einfach das Online-Update auf der DM8000 ausführen. Wer das vorherige Update noch nicht installiert hat, der sollte unbedingt die Hinweise in diesem Artikel lesen!

Weitere Infos zu diesem Update, die Komplett-Images zum Download sowie das ausführliche Changelog gibt es im IhaD-Board.

Danke an tesky für den Themen-Vorschlag!

Ähnliche Beiträge:



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.