Picasa-Webalben am Fernseher betrachten über die Dreambox und eCasa

Seit ein paar Tagen gibt es ein neues PlugIn für Enigma2: eCasa. Die Beschreibung ist relativ kurz — es lassen sich Picasa-Webalben anzeigen und man kann sich über den eigenen Google- oder Picasa-Account anmelden. 


Werbung


Denn das ist besonders Praktisch, vor allem auch für diejenigen, die Google+ als soziales Netzwerk nutzen. Denn alle dort hochgeladenen Bilder und Alben landen bei Picasa und werden mit dem eigenen Google-Konto verknüpft. Seit Google+ gibt es hier auch keine Beschränkung mehr bei der Gesamtgröße der Alben — daher eignet sich Picasa gut zum Aufbau eines großen und umfangreichen Webalbums, sofern man bereit ist, Google die eigenen und privaten Bilder anzuvertrauen. Natürlich gibt es genug Einstellungsmöglichkeiten, um Fremden den Zugriff zu verwehren.

Doch zurück zum PlugIn. Über eCasa bekommt man spielend leicht Zugriff auf die eigenen Webalben, da man die Möglichkeit hat, sich über den Google-Account anzumelden. Somit gibt es auch Zugriff auf die nicht öffentlichen Alben. Hat man sich ein mal angemeldet, sieht man in der Übersicht alle Alben und kann sich diese über die Dreambox auf dem Fernseher anschauen.

Zusätzlich zu den Bildern werden auch die Meta-Informationen angezeigt. Im Moment passiert das während der Ladezeit, damit diese auch sinnvoll genutzt wird. Nach dem Laden des Bildes können die Meta-Informationen mit der Info-Taste wieder eingeblendet werden.

Nachdem es sich bei eCasa gerade einmal um die erste Version handelt, ist es schon jetzt in einem sehr brauchbaren und stabilen Zustand — vor allem, da auch Accounts unterstützt werden. Was noch fehlt sind unter anderem passende HD-Skins, doch da kümmern sich sicherlich schon ein paar fleißige Skinner darum.

Wer eCasa mal ausprobieren möchte, braucht entweder ein aktuelles experimentelles Image oder lädt sich das Paket manuell über dreamboxupdate.com herunter. Weitere Infos und den Support-Thread gibt es im IhaD-Board.

Vielen Dank an Bernd, der eCasa vorgeschlagen hat!

Ähnliche Beiträge:



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.