Gemini3 v0.33 mit Gemini-vDesktop und Tetris veröffentlicht

Gestern gab es wieder ein Update für das Gemini3 und gleichzeitig auch ein paar neue PlugIns. Unter anderem kann man mit Gemini-vDesktop im BluePanel ein wenig Platz schaffen und wer auf Tetris steht, kann es ab sofort direkt mit der Fernbedienung auf dem Fernseher spielen.


Werbung


In den letzten Wochen war es ein wenig ruhiger um das Gemini3, dafür gibt es jetzt gleich mehrere PlugIns auf einen Schlag. Doch zunächst zum Gemini3 selbst: Mit der neuen Version 0.33 wurde der erweiterte DVD-Player (ExDVDPlayer) direkt in das Gemini3 integriert, das vorherige Gemini3-DVD-PlugIn gibt es daher nicht mehr. Der Unterschied zum normalen Enigma2-DVD-Player liegt allerdings nur darin, dass das lange Drücken der grünen Taste aktiviert wurde.

Eine weitere Neuerung betrifft das Handling von Eingabegeräten. Diese werden nun in BluePanel > Info > Hardware gesondert angezeigt. Die Liste der Input-Geräte wird für spätere QT-PlugIns benötigt.

Das erste QT-PlugIn, das auf diese Funktionalität zugreift, ist Gemini3-QT-Tetrix. Eigentlich gibt es das schon seit mehreren Jahren für Enigma2, allerdings unterstützte das Spiel vorher die Fernbedienung nicht komplett als Eingabegerät. Jetzt ist es möglich, das komplette Spiel über die Fernbedienung zu steuern. Wie die Tasten belegt sind, kann im Changelog nachgelesen werden.

Eine weitere PlugIn-Neuheit ist der Gemini3-vDesktop. Für Linux-Nutzer sind virtuelle Desktops nichts neues mehr und werden als selbstverständlich angesehen. Auch für das BluePanel machen virtuelle Desktops Sinn: Man kann die Icons bzw. PlugIns beliebig sortieren und auf vDesktops gruppieren. Nach der Installation des Gemini3-vDesktop belegt dieser automatisch die blaue Taste. Das PlugIn lässt sich über das BluePanel > Einstellungen > Allgemein auch ohne es deinstallieren zu müssen wieder problemlos deaktivieren. Man sollte übrigens darauf achten, ein aktuellen Skin zu benutzen, der Gemino3-vDesktop unterstützt, um den maximalen Effekt zu erreichen. Weitere Infos zu diesem PlugIn gibt es im IhaD-Board.

Wie immer reicht es, die automatische Softwareaktualisierung auszuführen, um die aktuelle Version des Gemini3-PlugIns zu bekommen. Erst nach der Aktualisierung stehen auch die beiden PlugIns zur Verfügung und können über das Addons-Menü installiert werden.

Wer das Gemini3 noch nicht installiert hat, es aber gerne mal ausprobieren möchte, findet im Gemini-Wiki alle nötigen Informationen und Installationspakete.

Ähnliche Beiträge:



Werbung

Ein Gedanke zu „Gemini3 v0.33 mit Gemini-vDesktop und Tetris veröffentlicht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.