Updates für das Merlin2 und iCVS verfügbar — Abgelaufene EPG-Events im Cache behalten

Wer das Merlin2 oder iCVS als Image auf seiner Dreambox einsetzt, für den gibt es gute Nachrichten: Für beide Images sind Online-Updates verfügbar. Neben den üblichen Enigma2- und OE-Neuerungen gibt es beim Merlin2 auch wieder eine neue Funktion.


Werbung


Updates und Neuerungen beider Images

Hauptsächlich handelt es sich hierbei bei beiden Images um Enigma2- und PlugIn-Aktualisierungen. Hierbei handelt es sich um zu viele Änderungen, um auf jede einzeln einzugehen. Unter anderem wurde am Netzwerkmanager gearbeitet. Außerdem kann man nun bei der virtuellen Tastatur mit der gelben Taste das Sprach-Layout der Tastatur ändern, was besonders hilfreich ist, wenn man die GUI in einer anderen Sprache als die virtuelle Tastatur haben möchte. Alle weiteren Änderungen an Enigma2 sind hier dokumentiert.

Neben Enigma2 gibt es auch im OE Neuerungen. So wurden neue WLAN-Treiber in die Images eingefügt. Dabei handelt es sich um die Treiber für RT8070/RT3070/RT3370 basierte WLAN USB-Sticks (n-Standard). Die Logfiles für das OE gibt es hier.

Events im EPG-Cache behalten

Beim Merlin2 gibt es zudem eine interessante Neuerung: Mit dem aktuellen Update hat man die Möglichkeit, abgelaufene Events im Cache zu behalten. Das ist vor allem nützlich, wenn man eine Sendung verpasst hat. Dann kann man im EPG-Cache diese Sendung nochmal raussuchen und anhand dieser Information automatisch nach ähnlichen Sendungen suchen oder einen Autotimer erstellen.

Abgelaufene EPG-Events
Abgelaufene EPG-Events

Die abgelaufenen EPG-Events erscheinen dann ganz normal in der regulären EPG-Liste, wie man auf dem Screenshot gut erkennen kann. Diese Funktion muss allerdings vorher manuell unter Einstellungen > Merlin > Einstellungen > „Abgelaufene Events im EPG-Cache behalten“ aktiviert werden. Dort kann man in Stunden angeben, wie lange abgelaufene Events gespeichert werden soll. Bei dieser Funktion ist es sinnvoll, den EPG-Cache auf ein externes Medium, z. B. USB-Stick, auszulagern. Weitere Infos zu der neuen Funktion gibt es hier.

Updates per Online-Aktualisierung verfügbar

Für beide Images stehen die Neuerungen per Online-Update zur Verfügung. Über das Ausführen der automatischen Software-Aktualisierung wird das Image somit auf den neusten Stand gebracht. Weitere Infos zu den Updates für das iCVS gibt es im IhaD-Board, für die Updates zum Merlin2 muss man bei dreambox-tools.info vorbeischauen.

Ähnliche Beiträge:



Werbung

2 Gedanken zu „Updates für das Merlin2 und iCVS verfügbar — Abgelaufene EPG-Events im Cache behalten“

  1. „Dabei handelt es sich um die Treiber für RT8070/RT3070/RT3370 basierte WLA- USB-Sticks (n-Standard)“

    Bei WLA fehlt ein N… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.