Gemini3 v0.25 ist da: Verbesserungen im Datei-Manager

Es hat gerade einmal ca. eine Woche gedauert, und schon ist wieder ein Update für das Gemini 3 da! Das beweist wieder, dass sich der Schritt hin zum Gemini-PlugIn und weg vom Gemini-Image gelohnt hat — solche schnellen Releasezyklen gab es nie. Mit dem neuen Release gibt es wieder ein paar Neuerungen.


Werbung


Viel verändert hat sich vor allem beim Datei-Manager. Dieser hat jetzt eine „große Ansicht“ bekommen, wurde also etwas umgebaut. Es gibt nun Platz für zusätzliche Informationen. Dabei hat der Benutzer die Einstellmöglichkeit, an welcher Stelle die zusätzlichen Datei-Informationen angezeigt werden sollen. Der entsprechende Dialog findet sich unter Datei-Manager > Einstellungen > große Ansicht.

Außerdem lassen sich komplette Ordner und Unterordner über den Datei-Manager scannen, um Media-Infos zu den jeweiligen Dateien zu erstellen. Das Verhalten beim Scannen lässt sich nun unter Datei-Manager > Einstellungen einstellen. So kann der Scan auch im Hintergrund ablaufen, während die Dreambox normal bedient werden kann. Während des Scans blinkt dann in der Infobar „MS“. Allerdings funktioniert das leider nicht bei Filmen, diese müssen manuell gescannt werden. Für Filme lässt sich davür aber ein Bild aussuchen, welches dann als Media-Icon in der zusätzlichen Ansicht angezeigt wird.

Neben den vielen Veränderungen im Datei-Manager wurde das Gemini 3 ins griechische übersetzt. Die entsprechende Sprachdatei wird mitgeliefert.

Mit dem Update gibt es natürlich auch ein paar Bugfixes. Versucht man beispielsweise ein Device einzubinden, dass einen bereits vergebenen Volumen-Namen besitzt, so wird automatisch nach der UUID gemountet. Außerdem sollten sich nun die Sprachen auch nach einem Upgrade löschen lassen.

Die neue Version des Gemini 3 bekommt man wie immer automatisch, in dem die Softwareaktualisierung ausgeführt wird. Wer noch kein Gemini 3 hat, für den gibt es im Gemini-Wiki eine ausführliche Installationsanleitung sowie die nötigen Pakete. Das ausführliche Change-Log sowie den Support-Thread zu diesem Update gibt es im IhaD-Board. Danke an netman für den Themenvorschlag!

Ähnliche Beiträge:



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.