Neue Treiber verfügbar: Mögliche Mikroruckler auf HD-Sendern gefixt


Werbung


Gestern wurden für die HD-Dreamboxen (DM800, DM800 se, DM500 HD, DM8000) wieder ein Treiberupdate veröffentlicht. Danke an markus21 für den Themenvorschlag!

Laut Changelog wurde wieder an dem Problem gearbeitet, dass manchmal bzw. unter gewissen Umständen die HDMI-Verbindung zum Fernseher verloren geht. Außerdem wurde an bei manchen HD-Sendern auftretenden Buffer Underflow gefixt, die als Mikroruckler erkennbar waren. Ob die Mikroruckler tatsächlich nicht mehr auftreten, muss noch getestet werden.

Das Changelog für die neuen Treiber gibt es hier.

Wie immer gibt es die Treiber über die automatische Softwareaktualisierung — Nutzer des experimentellen Images von DMM können schon jetzt aktualisieren. Nutzer anderer Images müssen warten, bis die neuen Treiber zur Verfügung gestellt werden. Wer nicht so lange warten möchte und ein einigermaßen aktuelles Image hat (mit dem neuen Secondstage-Loader und den bis dahin neusten Treibern), kann sich diese Treiber auch manuell von dreamboxupdate.com herunterladen und installieren.

Ähnliche Beiträge:



Werbung

4 Gedanken zu „Neue Treiber verfügbar: Mögliche Mikroruckler auf HD-Sendern gefixt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.