The Gemini2 Project 4.20 für die DM7020! (Alpha-Test)


Werbung


Ja, ihr habt richtig gelesen: Heute wurde ein Alpha-Test des Gemini2 Project für die DM7020 gestartet! Es das erste Gemini auf Enigma2-Basis für eine DM7020. Genauer gesagt ist es ein Gemini2 v4.20 Alpha. Das bedeutet, dass es die allererste und experimentelle Version ist. Mit dieser Version soll geprüft werden, ob es überhaupt Sinn macht und auch Vorteile bringt, ein Enigma2 basiertes Gemini für die DM7020 zu portieren. Mit dieser Alpha-Version sollen die grundlegenden Sachen geprüft werden: Geschwindigkeit beim Umschalten und der Menüs, der Aufbau des Menüs, Aufnahmen, etc. Da es sich um eine Alpha-Version handelt, gibt es natürlich noch ein paar Bugs: Eine Wiedergabe von MPEG-Dateien sowie das Streamen über das Web-Interface sind micht möglich. Auch CI-Module funktionieren wahrscheinlich nicht. Nach der Installation des Gemini2 auf der DM7020 ist es nicht ratsam, viele zusätzliche PlugIns zu installieren, da lediglich ca. 3,4 MB Platz im Flash bleibt. Auch die Installation des Images im Barry Allen oder Multiboot ist nicht ratsam und wird nicht supported. Alle, die das Image gerne testen möchten, sollten am besten direkt in den Flash installieren und die Erfahrungen mit dem Image, vor allem die Bugs, im entsprechenden Thread im IhaD-Board posten. Beachtet aber bitte, dass es sich hierbei um eine Alpha-Version handelt und diese nicht unbedingt für den produktiven Einsatz geeignet ist. Der öffentliche Alpha-Test soll erstmal die groben Probleme zum Vorschein bringen. Ich wünsche viel Spaß beim Testen! Alle weiteren Informationen und das Image selber gibt es hier.

Ähnliche Beiträge:



Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.